TMA Schuhe Eyes 07.09.2015 15:22

Was ist TMA und wo kommen die her?

Zu jeder Jahreszeit wird bei TMA Schuhe eine neue kleine Kollektion aufgelegt, um die sich inzwischen eine kleine Fangemeinde gebildet hat. Sind sie einmal da, sind sie auch schnell wieder weg! Zum ersten Mal haben wir die bunten Schuhe natürlich auf einer Messe entdeckt. Allerdings war das keine Messe für den Handel, sondern für den Endverbraucher. Da haben wir dann TMA bei einem Händler entdeckt,- waren erst eher skeptisch. Also, Foto gemacht und in die Ablage damit. Dann habe ich mal das Internet zur Recherche bemüht und die „eyes“ geprüft. Schnell wurde  klar, das es noch weitere Modelle gab,- diese aber nicht unbedingt auf Anhieb zu uns passten. Egal. Wir haben dann ein Paar Modelle gefunden die uns gefallen haben,- flugs bestellt und in den Laden gestellt. Natürlich hatten wir vorab ein Paar Stiefel online erworben um die Qualität und die Verarbeitung zu testen. Ok. Da waren sie also, die TMA. Etwas klobig sahen Sie aus aber zu einem unschlagbaren Preis Leistungsverhältnis. Die TMA Schuhe ähneln ein wenig den Schuhen von Eject- aber in einer anderen Preisklasse eben.

TMA Schuhe blau gelben Schnürsenkeln Halbschuh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist das für ein Material? Echtes Leder?

Also, der Schuh ist komplett aus Leder und hat auch eine Leder Innensohle. Die Verarbeitung ist wirklich solide und robust. Vielen ist der Schuh vielleicht nicht „weiblich“ genug, hm. Es kommt halt auf das Modell und die Zielgruppe an. Wenn man einen wirklich peppigen Schuh für den Alltag sucht ist man bei TMA gut aufgehoben. Es kommt auch auf die Farbe an, eine sensationelle  Erkenntnis meinerseits J Schwarz geht eigentlich immer, braun und grün rücken ein wenig in den Hintergrund. Bei TMA werden aber auch die Farben oftmals einfach vermischt. Das wirkt dann alles ziemlich bunt und Farbenfroh. Die Sohle ist übrigens sehr stabil und knickt nicht sofort ein, wenn Sie mal am Wegesrand spazieren gehen. Die Sohlen haben auch ein interessantes Muster oder Prägung. Nicht zu vernachlässigen ist die Innensohle, die mit „gefühlten“ Luftpolstern den Gang abfedern und somit einfach super bequem sind. Im Sommer empfehlen sich die Modelle mit den Luftlöchern bzw. Aussparungen am Leder. Somit kommt wahres Sommerfeeling am Fuß auf und man fängt nicht so leicht an zu schwitzen. Im Winter hat TMA auch solide Stiefel im Angebot, Halbstiefel oder ganz neu, Halbschuhe mit kleinem Absatz. In diesem Jahr übrigens der absolute Renner und Hingucker. Angeblich kommt das Design aus Italien rübergeschwappt – egal, da die Schuhe wirklich toll aussehen und in der bekannten Qualität ausgeliefert werden. Also, wenn Sie auf der Suche nach einem Kostengünstigen Damenschuh oder Stiefel zu einem attraktiven Preis Leistungsverhältnis sind, dann ist der TMA Schuh für Sie genau das richtige. 

Sind die echt so weich und bequem? Warum?

Die Sohle noch mal zum gucken. Man kann die Polster sehr gut erkennen,- ein wirklich sehr angenehmes Gefühl am Fuß!

TMA Schuh Einlegesohle mit LuftpolsterTMA Halbstiefelette Schwarz mit Absatz